Basiscamp Pontresina

Stärkeklasse

Mittlere Alpentouren

Level

KonditionSolide Ausdauer auf Basis mehrmaliger Ausfahrten; pro Tourtag ca. 5 Stunden auf dem Mountainbike (Zeitangabe inkl. Schiebepassagen). Fahrtechnik Gute Fahrtechnik für Single-Trails und Militärwege; kurze, schottrige Passagen sowie kurze, steile Anstiege möglich (Absteigen erlaubt); Schiebepassagen möglich, keine Tragepassagen.

Streckenlänge total

240 km (35 bis 60 km pro Tag)

Höhenmeter total

7'000 m (1'200 bis 1'500 m pro Tag)

Route

Tagesetappen nach St. Moritz, Silvaplana, Lago Bianco, Berninapass, Puschlav, Val da Fain, Livigno, Piz Nair, Suvretta

Dauer

5 Tourtage

Preis

CHF 1148.- / EUR 998.- inklusive 6x Ü/F in Hotelsl, 2x Halbpension, Bergbahnticket für den gesamten Zeitraum im Shuttle

Zugspitze - Vinschgau

 

Flüssige Trails, nahe Gletscher und einmaliges Licht

 

Das Oberengadin ist wunderschön. Unzählige 4000er-Gipfel säumen das Panorama, bekannte Gletscher bereichern das Bild. In diesem Bild bewegen wir uns. Fünf Tage erleben wir, was diese einmalige Region zu bieten hat. Den Lago Bianco. Piz Bernina, Biancograt, Diavolezza, Piz Palü.


Man kann das Oberengadin mit keiner anderen Region vergleichen. Nirgends scheinen die Gipfel und Gletscher so nah wie am hohen Inn. Das liegt auch an der klaren Luft hier oben, denn schon der Talgrund liegt auf 1700 Meter. Und dieses Licht!


Doch wir wollen ja nicht nur im Tal bleiben, wir wollen auch hoch hinaus. Einige besondere Pässe und Plätze warten auf uns. Den Berninapass werden wir auf jeden Fall erleben. Wir fahren durch das Fal da Fain, besuchen Livigno. Hoch zur Suvretta fahren wir und entlang der Seen auf der Silvaplana. St. Moritz vollendet das Bild.


Viele fahrbare Trails warten auf uns. Wanderwege und einsame Fahrstrassen. Teilweise wurden sie extra für uns Mountainbiker angelegt. Herrlich.


Nicht jeden Höhenmeter werden wir aus eigner Kraft erkämpfen. Wir werden auch mal die bekannte Rhätische Bahn von innen erleben und auf der Strecke vom Berninaexpress fahren (UNESCO Welterbe). Damit wir zu den schönsten Plätzen kommen, werden wir auch Bergbahnen nutzen. Alles im Preis inklusive.


Es ist ingesamt eine sehr flexible Tour. Da wir an einem Standort bleiben, kann jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer selbstständig entscheiden, ob sie/er mal einen halben oder einen ganzen Tag aussetzen möchte.


Eine tolle Tour. Mit vielen Gelegenheiten, eine besondere Region und tolle Aussichten zu geniessen.

Zum Seitenanfang zurückkehren