Eckdaten Intensiv-Seminar

Stärkeklassen

Sturzopfer; Mountainbike-Anfängerinnen und -Anfänger

Streckenlänge pro Tag

20 bis 25 km

Höhenmeter pro Tag

400 bis 600 m

Inhalt

Position auf dem Bike verbessern; richtig bremsen; langsames Fahren lernen; Angstbekämpfung; positive Erlebnisse schaffen; Sicherheit gewinnen

Dauer

2 Tage (Starttag 9:00 Uhr bis Schlusstag 16:00 Uhr)

Preis

CHF 278.- / EUR 248.- inklusive einer Übernachtung mit Frühstück und Halbpension; alle Trainings und Workshops; Liste mit Übungen für zu Hause; Einzelzimmer möglich

Termine Intensiv-Seminar 2019

09. - 10.05.19

Intensiv-Seminar Harz (D)

anmelden

Die Freude kommt zurück.

Für viele Menschen bedeutet ein Sturz beim Mountainbiken das Ende eines schönen Hobbys. Die Lockerheit ist weg, die Bilder vor dem inneren Auge erscheinen, sobald man wieder auf dem Sattel sitzt. Du verkrampfst dich, kaum bist du in einer Situation, in der du die Kontrolle über dein Mountainbike verloren hast und schwer gestürzt bist. Du willst von Herzen wieder aufs Rad, aber es geht einfach nicht. Es geht nicht.

Aus dieser Falle holen wir dich heraus. Wir geben dir die Freude am Biken zurück.

 

Mit einfachen Übungen zur Verbesserung der Fahrtechnik. In Situationen, in denen du dich wohl fühlst. Ohne Druck, unbedingt etwas schaffen zu müssen. Du machst nur das, was geht.

 

Zusätzlich geben wir Tipps, wie du auf geistiger Ebene Sicherheit gewinnst. Wie du dich wieder traust, die ersten Schritte zu machen. Wie du reagieren kannst, wenn die Angst kommt.

 

Es sind kleine Schritte mit einfachen Übungen. Hier ist Geduld gefragt. Die bringen wir mit, um sie dir mitzugeben.

 

Damit die Angst verschwindet und du Sicherheit gewinnst.

 

Damit du wieder mit Freude fahren kannst.

Zum Seitenanfang zurückkehren